Expertenwissen für

sichere Arzneimitteldaten

ABDATA Pharma-Daten-Service

ABDATA entwickelt und produziert Arzneimitteldatenbanken, die über einschlägige Software-Lösungen zum Beispiel in Apotheken, Krankenhäusern, Arztpraxen, Pharmazeutischen Unternehmen, Krankenkassen und Gesundheitsportalen genutzt werden.

Die Produkte

ABDATA bietet wirtschaftliche und rechtliche sowie pharmazeutische Informationen. Die Datenbanken sind jeweils auf spezielle Zielgruppen – zum Beispiel medizinisches oder pharmazeutisches Fachpersonal – zugeschnitten.

Die Daten in der Praxis

Ob Apothekensoftware, Praxisverwaltungs- oder Krankenhausinformationssystem – viele Anwendungsprogramme basieren auf ABDATA-Daten. Sie nutzen ein solches Programm bei Ihrer täglichen Arbeit und wollen mehr darüber erfahren, welche Informationen es Ihnen bietet?

Neues von ABDATA

Datenerweiterung bei Plus X

01.04.2022 – Plus X ist eines der fünf Module der ABDADatenbank², dessen Inhalte die Fertigarzneimittelinformationen ergänzen. Zum 1. April wurden die Plus X-Daten erweitert. Anhand der neu hinzugekommenen Informationen lässt sich die Arzneimittelgabe per Ernährungssonde nun detaillierter beurteilen, Pflaster und Zäpfchen können anhand ihres Aussehens identifiziert werden und für Verbandmittel mit ergänzenden Eigenschaften sowie für Diätetika sind Dokumente hinterlegt.

Zum Artikel