Recherchen

Recherchen 2017-01-19T11:54:39+00:00

Recherchen im Bestand der ABDA-Datenbank bieten ein hohes Maß an Effizienz. Anstelle „eingleisiger“ Recherchen in Büchern oder Zeitschriften ermöglicht die ABDA-Datenbank die simultane Suche nach verschiedenen Kriterien: Auswahlkriterien können verknüpft und Ergebnisse können auch durch die Angabe von Ausschlussmerkmalen beeinflusst werden.
Es genügt, alle Such- oder Ausschlusskriterien anzugeben und entsprechende Präparate werden aufgelistet. Falls vorhanden, wird bei gefundenen Arzneimitteln auch auf aktuelle Informationen und mögliche Wechselwirkungen hingewiesen.

 

Recherchen im Modul Fertigarzneimittel

  • Für einen Patienten mit Dysphagie wird ein Makrolid-Antibiotikum in Pulver-bzw. Granulatform gesucht, das nach Zubereitung sofort zu verbrauchen ist, da eine fertig zubereitete Suspension schlecht zu transportieren ist.
  • Ein Botaniker ist auf der Suche nach einem Filterbeuteltee für den Abend, der Melisse und Passionsblume, aber nicht Baldrian und Hopfen enthalten soll.
  • Eine polnische Haushaltshilfe bittet um ein nicht rezeptpflichtiges deutsches Alternativpräparat für Otinum 20% Ohrentropfen aus Polen.

 

Recherchen im Modul Pharmazeutische Stoffliste

  • Welche Arzneipflanze verbirgt sich hinter der volkstümlichen Bezeichnung „Schwarzer Gottvergess“? Welche Indikationen treffen zu und wie ist der Tee zu dosieren? Ist er für Kinder geeignet?
  • Gesucht wird die Verschreibungshöchstmenge von Fentanyl für Praxisbedarf.
  • Welcher Stoff trägt das Synonym E171? Wie lautet seine Summenformel und wie hoch ist sein Schmelzpunkt?

 

Recherchen im Modul Wirkstoffdossiers

  • Gesucht werden Wirkstoffe, die zuverlässig zur Behandlung der viszeralen Leishmaniose bei Säuglingen eingesetzt werden können.
  • Welche diuretischen Wirkstoffe können Senioren mit Lungenödem verabreicht werden?
  • Es sollen Wirkstoffe ermittelt werden, die bei allergischer Rhinitis indiziert und für ein vierjähriges Kind geeignet sind, das keine Glucocorticoide bekommen soll.

 

Recherchen im Modul Interaktionen

  • Einer Patientin wurden Clarilind 500 mg Filmtabletten verordnet. Außerdem legt sie ein Rezept über Veramex 80 mg Filmtabletten vor. Gegen ihre Einschlafstörungen möchte sie Vivinox Sleep Schlafdragees einnehmen. Welche Maßnahmen eignen sich? Was ist im Hinblick auf Grapefruit zu beachten?
  • Ein Patient, der stabil auf Levothyroxin eingestellt ist, verlangt Rennie Kautabletten gegen Sodbrennen. Welchen Hinweis muss er erhalten?
  • Ein juveniler Typ-1-Diabetiker erhält Liprolog 100 E/ml Patronen. In der Pubertät kommt nun eine starke Akne dazu, die mit Minakne Filmtabletten behandelt werden soll. Was ist zu beachten? Welche Maßnahmen sind im Hinblick auf Lebensmittel zu treffen?
  •  

Recherchen im Zusatzmodul Aktuelle Info

  • Welche Formvorschriften gelten für das T-Rezept?
  • Eine Liste aller Rückrufe innerhalb des laufenden Kalenderjahres soll erstellt werden.
  • Zählt Krappwurzel zu den bedenklichen Rezepturarzneimitteln?

 

Recherchen im Zusatzmodul CAVE

karin
CAVE Geschlecht
Karin W. verlangt im Rahmen der Selbstmedikation Bazoton uno Filmtabletten gegen ihren Harndrang in der Nacht. Ist dieses Präparat für sie geeignet?
lukas
CAVE Alter
Lukas S. ist vier Jahre alt. Seine Mutter möchte für ihn auf Empfehlung einer Nachbarin Fagusan Lösung kaufen, um das Abhusten zu erleichtern. Darf Lukas dieses Präparat einnehmen?
luise
CAVE Erkrankung
Die rüstige Seniorin Luise F. leidet unter Bluthochdruck, ist ansonsten aber topfit. Gegen eine Bindehautentzündung möchte sie Biciron Augentropfen einsetzen. Spricht etwas dagegen? Welche Alternativpräparate sind besser geeignet?
rainer
CAVE Allergie
Rainer R. hat auf Erdnüsse reagiert, so dass eine Hülsenfrüchte-Allergie diagnostiziert ist. Sollte er Ameu compact Kapseln einnehmen?